Gesundheitsförderung und Bewegung für Kinder Eine gemeinsame Initiative von Landessportbund, Sportjugend Berlin und AOK-NORDOST - Die Gesundheitskasse

Großstadtkinder haben in der heutigen Zeit nicht mehr genügend Möglichkeiten, sich auszutoben, Bewegungserfahrungen zu sammeln und ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Zunehmend sind Entwicklungsstörungen bei Vorschulkindern, aufgrund mangelnder Bewegungserfahrung zu beobachten.

Wir wollen die Erweiterung der Vorschul-Sportangebote in Sportvereinen unterstützen und die Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätten und Sportvereinen fördern.

Mit dem Förderprogramm "Kleine kommen ganz groß raus" sollen gezielt spielerische Bewegungsangebote für Vorschulkinder unterstützt werden. AOK-NORDOST und Sportjugend Berlin fördern entsprechende Initiativen und Angebote von Sportvereinen und Verbänden mit finanziellen Zuwendungen.

Projektbegleitend werden wieder Aus- und Forbildungsveranstaltungen stattfinden.

Evi Bahn

Projektkoordinatorin Kleine kommen ganz groß raus und Mein bewegter Sommer in Berlin