Fortbildungen

F-35 VON MUSIK- UND BEWEGUNGSSPIELEN ZUR CHOREOGRAFIE

Inhalte

Wer mit Kindern gemeinsam singt und ihnen die Möglichkeit gibt, sich zu Lied/Musik zu bewegen, beobachtet häufig vor Begeisterung leuchtende Augen. Rhythmus ist Erlebnis. Er reißt mit und treibt an.

In diesem Seminar werden Tanz- und Spielideen nach Musik vermittelt, Tänze erarbeitet, und ein methodischer Weg gezeigt, wie eine Choreografie erstellt werden kann. Dabei wird vor allem Bezug auf die Bedürfnisse der Kinder im frühen Grundschulalter genommen. Um der Vielfalt gerecht zu werden, sind außerdem folgende Schwerpunkte zu erwarten:

  • Ideenvermittlung für das eigene Choreografieren
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, die Kinder in ihrem kreativen Prozess zu unterstützen

Referent/-in

Katharina Munck

Zielgruppe

Jugend- und Übungsleiter/-innen, Mitarbeiter/-innen aus Sportvereinen und Grundschulen, Lehrerinnen bzw. Sozialpädagog/-innen

A-09

Teilnahmebeitrag

30 €

Termine

Sa., 05.12.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
(8 LE)