Fortbildungen

F-22 3 MINUTEN IN BEWEGUNG – BEWEGUNGSLIEDER, TÄNZE, RITUALE FÜR KINDERGRUPPEN IM ALTER VON 4 BIS 10

Inhalte

 

Eine sehr lohnende Möglichkeit, dem Bewegungsdrang von Kindern spielerisch zu begegnen, ist mit Musik und Liedern – speziell mit Bewegungsliedern. Die Lieder lassen nicht nur die Freude am Singen und Darstellen aufkommen, sie fördern auch mehrere Bereiche der kindlichen Entwicklung wie etwa Konzentration, Sprache, Koordination von Bewegungsabläufen, die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper. 3 Minuten Bewegung ist darüber hinaus ein essentielles Bedürfnis von Kindern, die ihren Bewegungsdrang im Alltag weniger ausleben dürfen, z.B. nach längerem Sitzen/Zuhören in der Schule. Gelingt es Pädagog/-inn/-en im Verein/Hort mit kleinen Bewegungsritualen für Auflockerung zu sorgen, ist Lern und Bewegungsfreude schnell wieder hergestellt. In diesem Seminar werden vor allem Lieder vorgestellt, die für die Arbeit in Kindergärten und Grundschulen geeignet sind. Mitzubringen ist die Lust zum Singen und Mitmachen und die Neugier, neue Bewegungsfolgen kennenzulernen.

Referentin

Ina Tetzner

 

Zielgruppe

Jugend- und Übungsleiter/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/-innen aus Sportvereinen, Kitas und Grundschulen

Teilnahmebeitrag

30 €

Termine

Fr., 12.11.2021, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(8 LE)