Fortbildungen

F-20 ERLEBNISSPIELE & RALLYES FÜR ALLE – ZUM AUSPROBIEREN UND VERÄNDERN

Die Fortbildung ist als Modulbaustein im Zertifikatskurs Bewegungserziehung / Psychomotorik A 09 anerkannt!
Die Fortbildung gilt als Erlebnisworkshop zur Wahl für den Erwerb des Zertifikats Abenteuersport und Erlebnispädagogik A 11

Inhalte

Der Workshop macht Lust auf Spielen und Ausprobieren von Ideen für Kinder- und Jugendgruppen drinnen und draußen. Insbesondere die Altersgruppen spätes Schulkindalter und Jugendalter werden erreicht. Aber natürlich ist es für jede/-n Teilnehmer/-in selbst auch ein Vergnügen, im Seminar motiviert und fundiert Spiele wieder- und neu zu entdecken. Spielfreude ist also garantiert. Ob Takeshi, Schweden-Schach oder Alaska-Frisbee – lasst Euch überraschen und bringt auch eigene Vorschläge zum Spielen mit.
Der Workshop ist anerkannt als Ergänzung im Rahmen der Ausbildung ÜL-C im Breitensport, Modulseminar des Zertifikats Bewegungserziehung/Psychomotorik und gilt als Wahl-Erlebnisworkshop im Rahmen der Zertifikatsausbildung Abenteuersport und Erlebnispädagogik der Sportjugend Berlin.

Referent/-in

Sabina Horn, Ronald Friedemann

Zielgruppe

Übungsleiter/-innen, Jugendleiter/-innen aus Sportvereinen, Betreuer/-innen von Ferienfreizeiten, pädagogische Mitarbeiter/-innen von Grundund Oberschulen, Sozialpädagogische Fachkräfte aus der Jugendarbeit

Teilnahmebeitrag

€ 50,00

Teilnahmebeitrag

50 €

Termine

Sa./So., 25.+26.08.2018 jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr
(16 LE)