Fortbildungen

F-15 MOBBING IN KINDER- UND JUGENDGRUPPEN – PRÄVENTION UND INTERVENTION

(Kooperation mit SELAM e.V.)

Inhalte

Im Rahmen dieser Fortbildung wird ein ganzheitlicher Ansatz für Institutionen/Organisationen vorgestellt, die Mobbing eindämmen wollen.

Dabei wird auf präventive und interventive Maßnahmen eingegangen, die als Grundlagen eines eigenen Handlungskonzeptes genutzt werden können.

Ziele der Veranstaltung:

  • Mobbing/Cybermobbing“, Formen, Folgen und rechtliche Aspekte kennenlernen.

Weitere Schwerpunkte werden sein:

  • Möglichkeiten zur Entwicklung eines Handlungskonzeptes gegen Mobbing
  • Die Idee von Mobbing-Interventionsteams
  • Präventionsmethoden zur Stärkung der Achtsamkeit

Referent/-in

Mesut Göre

Zielgruppe

Übungsleiter/-innen, Pädagogische Mitarbeiter/- innen aus Sportvereinen, Schulen sowie der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

A-07

Teilnahmebeitrag

30 €

Termine

Di., 26.05.2020, 09.00 bis 16.00 Uhr
(8 LE)