Details

Jetzt Neu: FSJ an Schule

Ab dem neuen Jahrgang (21/22) werden die Freiwilligendienste der Sportjugend Berlin um eine neue Form – „FSJ an Schule“ – erweitert. Das Programm wird in Kooperation mit unserem Partner, der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ), an bis zu 20 Schulen im Tätigkeitsfeld Schulsozialarbeit starten.

Im Vordergrund steht das Einsatzfeld Schule, um Freiwilligendienstleistenden einen ersten Einblick in die verschiedenen Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit zu verschaffen. Das FSJ an Schule richtet sich insbesondere an junge Menschen, die sich einen weiteren Weg im sozialen oder pädagogischen Bereich, im Lehramtswesen oder verwandten Bereichen vorstellen können. Durch das FSJ an Schule erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, erste Erfahrungen zu sammeln, sich auszuprobieren und herauszufinden, ob der Berufswunsch der Richtige für sie ist.

Weitere Informationen zum neuen Programm und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier