Fortbildungen

F-22 SPRACHE FÖRDERN DURCH SPIEL UND BEWEGUNG

Inhalte

Das Spiel ist das Medium der Kinder, durch das sie sich selbst sowie die materiale und soziale Welt entdecken. Über die Sprache erobern sich die Kinder ihre Umwelt, lernen Gedanken und Gefühle auszudrücken, erhalten z.B. in Bewegungsliedern und -geschichten einen Einblick in die Welt der Fantasie und erweitern dadurch ihre Erlebnisund Wahrnehmungsfähigkeit. Die Teilnehmer/-innen werden eingeladen, sich in vielen Variationen auf Körpersprache, Kinderspiel und Sprachspiel einzulassen und dabei eigene Bewegungserfahrungen zu sammeln. Es wird praktisch erprobt, wie sprachentwicklungsbegleitende Elemente in den Kitaalltag und in die geplanten Bewegungsangebote eingebaut werden können.

Referent/-in

Katharina van Riel, Ronald Friedemann

Teilnehmebeitrag

€ 50,00

Zielgruppe

Pädagogische Mitarbeiter/-innen aus Sportvereinen, Kindergärten sowie der offenen Arbeit mit Kindern

Termine

Do./Fr., 13.06./14.06.2019,
jeweils 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr, (16 LE)