Details

Erster digitaler Berufstag für die Freiwilligendienstleistenden der Sportjugend Berlin

Freiwillige informieren sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und wie es nach ihrem Freiwilligendienst weitergehen kann.

Vergangenen Mittwoch hat die Sportjugend Berlin Premiere gefeiert und den ersten digitalen Berufstag für ihre Freiwilligendienstleistenden veranstaltet. Knapp 60 Freiwillige haben sich in diesem Rahmen in den Bereichen Sport und Soziales über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informiert. Wie funktioniert ein Lehramtstudium? Wie werde ich Erzieher*in? Wie finanziere ich meine Ausbildung?
Diese und weitere Fragen konnten die jeweiligen Ansprechpartner*innen direkt beantworten. Die Freiwilligen haben insbesondere die Themenvielfalt und die informativen Vorträge sehr positiv bewertet.

Wir hoffen, dass wir unseren Freiwilligen viele neue Ideen für ihre Zukunft mit auf den Weg geben konnten und bedanken uns ganz herzlich bei unseren Partnern:

• Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport
• Europäische Sportakademie Brandenburg
• Freie Universität Berlin
• Humboldt-Universität Berlin
• Netzwerk Studienorientierung Brandenburg
• Sozialpädagogisches Institut Berlin "Walter May"
• Universität Bayreuth
• Universität Potsdam

  • Erster Online-Berufstag FWD