Details

Einladung zu AUSTAUSCHGESPRÄCH „BuT + Sport“ am Dienstag, 29.01.2019

Seit 2011 ermöglicht das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung (BuT) für Kinder und Jugendliche, deren Eltern Sozialleistungen beziehen, u. a. die Förderung von Mitgliedschaften im Sportverein. Das aktuelle Förderverfahren stellt jedoch häufig nicht nur betroffene Familien sondern insbesondere auch Sportvereine als Leistungsanbieter vor bürokratische Hürden.
Wir wollen diese Hürden abbauen und arbeiten hierzu gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales an einer Vereinfachung.

Um mit Ihnen über Ihre Erfahrungen als Vereinsvertreter/-innen rund um das Bildungs- und Teilhabepaket und die angedachten Veränderungen zu diskutieren, möchten wir Sie hiermit herzlich zu einem AUSTAUSCHGESPRÄCH „BuT + Sport“ am Dienstag, 29.01.2019, 15:30 – 17:00 Uhr ins Haus des Sports, Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin einladen.

Ihre Anregungen sind grundlegend für weiterführende Gespräche mit der Senatsverwaltung sowie den zuständigen Leistungsstellen im Land Berlin. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Bedarfe, Anregungen und Kritik im Austauschgespräch mitteilen und bitten um

Anmeldung bis zum 25.01.2019!

Sollten Sie eine Teilnahme nicht einrichten können, steht Ihnen Frau Hammerl unter

Tel.: +49 (0)30 / 30 002 168 oder

eMail: t.hammerl@sportjugend-berlin.de

gern zur Verfügung.