Details

„Beim Sport geht es um mehr"

Staatssekretär Aziz Bozkurt würdigt die Arbeit der Sportjugend Berlin auf ihrer Vollversammlung

Der Vorsitzende der Sportjugend Berlin Christian Krull hob in seiner Rede auf der diesjährigen Vollversammlung der Sportjugend Berlin vier Schwerpunkt-Themen hervor: Kooperation Schule & Verein, Kinderschutz, Bewegungsförderung und Junges Ehrenamt. Diese Themen werden auch im neuen Jahr für die Arbeit der Sportjugend Berlin eine herausragende Bedeutung haben, denn: „Beim Sport geht es um mehr“. Das wurde nicht nur in den Ausführungen von Christian Krull deutlich.
Das betonte auch Aziz Bozkurt, neuer Staatssekretär für Jugend, Familie und Schuldigitalisierung in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Er wandte sich in einer Videobotschaft an die 70 Delegierten aus den Jugendleitungen und Jugendorganisationen, die am 18. Oktober 2022 ins Manfred von Richthofen-Haus gekommen waren. Ausdrücklich dankte er der Sportjugend Berlin für ihre Arbeit. Hier ist sein Grußwort im O-Ton.

Die Grüße des Landessportbunds überbrachte Claudia Zinke, LSB-Vizepräsidentin Sportentwicklung, Breiten- und Freizeitsport. Sie würdigte insbesondere die niedrigschwelligen Angebote der GSJ, die nächstes Jahr 30-jähriges Bestehen feiert, und die Kooperationen zwischen Kitas und Vereinen. „Bewegungsförderung beginnt im frühesten Kinderalter", sagte sie. Sie stellte außerdem heraus, dass die Sportjugend Berlin stets „am Puls der Zeit“ sei und nannte als Beispiele die Schwimm-Intensivkurse in den Schulferien, den Bewegten Sommer für daheimgebliebene Grundschulkinder sowie den Modellversuch „FSJ an Schule". Außerdem betonte sie die Bedeutung des Ehrenamts: „Gerade die Pandemie hat gezeigt, dass Ehrenamtliche für die Sicherstellung unserer Angebote unverzichtbar sind – Ehrenamt schafft Begegnung und Gemeinschaft."

Auf der Vollversammlung wurden verdienstvolle Ehrenamtliche mit der höchsten Auszeichnung der Sportjugend Berlin geehrt. Vorstandsmitglied Shari Dittrich überreichte die Sport-„JUNIKE“ u. a. an Patricia Wildebrandt von den Wannseeaten 1911 e. V.

Autor: Steffen Sambill

Fotos: Jürgen Engler

  • Grußwort auf SJB-Vollversammlung 2022
  • Grußwort LSB-Vizepräsidentin Claudia Zinke
  • Ehrung mit der Sport-Junike 2022