Details

Suche nach deutscher Einsatzstelle für französische/-n FSJler/-in

Das Deutsch-Französische Jugendwerk ist auf der Suche nach einer Einsatzstelle in Berlin, die Interesse hätte, eine Französin oder einen Franzosen im Rahmen eines FSJ für 1 Jahr aufzunehmen. Der Deutsch-französische Freiwilligendienst beginnt am 1. September.

Ziel des deutsch-französischen Freiwilligendienstes ist es, dass Jugendliche die Möglichkeit bekommen, sich durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt auf sprachlicher und interkultureller Ebene weiterzuentwickeln. Durch den Aufenthalt im anderen Land erhalten die Teilnehmer/-innen Kompetenzen, die im Berufsleben erforderlich sind.

Die Tätigkeitsbereiche der Freiwilligen variieren je nach Einsatzstelle und bestehen im Regelfall aus einem Mix aus organisatorischer bzw. administrativer Unterstützung im Büro und praktischer Mithilfe bei Sportkursen und verschiedenen sportlichen Veranstaltungen.

Die Besonderheit gegenüber dem klassischen FSJ/BFD besteht darin, dass die Einsatzstelle lediglich die Kosten für die Unterbringung übernehmen muss.

Interessierte Einsatzstellen wenden sich bitte an: Julia Roos, Tel.: (030) 30002 195

Weitere Infos unter: https://volontariat.ofaj.org/de/freiwilligen-aufnehmen/sportbereich/