Details

dsj-Jugendevent- jugend.macht.sport! 2017

Im Rahmen des Deutschen Turnfestes öffneten auch die Jugendorganisationen im Sport eine Woche lang ein großes Schaufenster mit Sportangeboten, Mitmachaktionen und Dialogforen.

Das Jugendevent der Deutschen Sportjugend (dsj) betonte die einzigartige Verbindung zwischen Jugend, Sport, Kultur, Engagement, Wissen und Werten.

Zum ersten Mal fand das dsj-jugendevent– jugend.macht.sport! in Kooperation mit der Deutschen Turnerjugend (DTJ) während des Internationalen Deutschen Turnfests statt. Hier stellten sich die jeweiligen Dachorganisationen (dsj und DTJ) mit ihren Mitgliedsorganisationen vor.

Ein Programmpunkt am Mittwoch war die Junior-Team-Challenge. 20 Junior-Teams aus verschiedenen Bundesländern traten in neun verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Im Boule, Fechten, Sitzvolleyball, Schätzen, Basketball, Handball, Spikeball, Badminton und Leichtathletik wurde das Siegerteam gesucht. Das Rennen machte am Ende die Deutsche Handball-Jugend. Das Berliner Team, bestehend aus 6 FSJler_innen, belegte einen guten Mittelfeldplatz.

Beim gemeinsamen get-together am Abend bestand die Möglichkeit des Kennenlernens und Austauschs mit den Teams anderer Bundesländer.